Aktuelles

Tabuthema Tod - Wenn der Mensch den Menschen braucht

Maus-Türöffner-Tag, bereits zum fünften Mal in Ahlen

Am 3. Oktober 2019 hat wieder „Die Sendung mit der Maus“ zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen.

An diesem Tag konnten Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Weitere Infos und Bilder dazu unter www.wdrmaus.de oder #TürenAuf

Es ist wieder so weit, bereits zum 5. mal.

Maus-Fans können am Türöffner-Tag mit uns in unserem Bestattungshaus auf Entdeckungsreise gehen.

Nach einer unerwarteten langen Anreise haben wir in Wairaka an der St. Michael Primaten School mit allen Schülern und Lehrern zusammen musiziert und es sogar geschafft ein kleines Konzert zu veranstalten. Mit unserem 2. Projekt,, den Bau des Waisenhauses voran zu bringen, hatten wir viele Herausforderungen die wir jedoch gut gemeistert haben. Wir hatten viele bewegende, beeindruckende und zum Nachdenken anregende Begegnungen die sich nur schwer in Worte fassen lassen. Dennoch werde ich es zusammenfassend versuchen:

Es waren viele Christen aus der Evangelischen Kirchengemeinde, der katholischen Pfarre St. Bartholomäus, der Evangelischen-Freikirchlichen Gemeinde, der Griechisch-Orthodoxen-Gemeinde und der Syrisch-Orthodoxen-Gemeinde St. Georg zusammengekommen um das Pfingstival zu feiern. 

Dieses Jahr wurden auch 4 Kerzen geweiht mit dem Symbol des Kreuzes und dem Regenbogens als Verbindung zwischen dem Anfang und das Ende es Lebens.

Gespendet wurden die Kerzen vom Bestattungshaus Koch und finden nun ihren Platz in den 4 Ahlener Trauerhallen.